McEnany neue Sprecherin des Weißen Hauses

  • vonDPA
    schließen

Washington- US-Präsident Donald Trump hat die bisherige Sprecherin seines Wahlkampfteams, Kayleigh McEnany, zur neuen Sprecherin des Weißen Hauses ernannt. Aus dem Verteidigungsministerium komme zudem Alyssa Farah, die als strategische Kommunikationsdirektorin einsteige, hieß es am Mittwoch in einer Stellungnahme der Regierungszentrale. McEnany folgt damit auf Stephanie Grisham, die den Posten am Dienstag verlassen hatte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare