"Maßnahmen wirken"

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zeigen nach Beobachtung des Robert-Koch-Instituts in Deutschland messbar Wirkung. Ein infizierter Mensch stecke seit einigen Tagen im Durchschnitt nur noch einen weiteren Menschen an, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler. In den vergangenen Wochen habe der Wert bei fünf, manchmal sogar bei sieben Menschen gelegen. Ein Grund zur Entwarnung sei die Entwicklung noch nicht: Erst, wenn ein Infizierter im Durchschnitt weniger als einen Menschen anstecke, lasse die Epidemie langsam nach. Auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sieht für sein Land einen leicht positiven Trend bei den Neuinfektionen, wie er deutlich machte.

Dass es für eine Lockerung der Maßnahmen noch zu früh ist, bekräftigte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrer wöchentlichen Videobotschaft: "Ich würde absolut unverantwortlich handeln, wenn ich Ihnen heute einfach einen konkreten Tag nennen würde, an dem die Maßnahmen aufgehoben, zumindest aber gelockert werden könnten, dieses Versprechen dann aber nicht einhalten könnte, weil die Infektionszahlen es nicht zulassen."

Merkel nahm am Freitag ihre Arbeit im Kanzleramt wieder auf - zwei Wochen nach einem Kontakt mit einem Arzt, bei dem später eine Corona-Infektion festgestellt worden war. In der Quarantäne regierte die Kanzlerin aus dem Homeoffice.

In ihrem Video-Podcast forderte Merkel die Bürger erneut auf, auch an Ostern zu Hause zu bleiben: "Wir alle werden eine ganz andere Osterzeit erleben als je zuvor."

In Deutschland sind bis Freitagabend mehr als 85 100 Infektionen (Vortag Stand 20 Uhr: mehr als 79 400) mit dem neuen Coronavirus registriert worden. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die neuesten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt.

Die Bundesregierung plant in der Corona-Krise ein zusätzliches riesiges Programm, um im Mittelstand eine Pleitewelle zu verhindern. Wie die Deutsche Presse-Agentur gestern erfuhr, geht es um Verbesserungen bei Laufzeiten und Haftungsfreistellung für Kredite. dpa " Mehr im Innenteil

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare