Marx sieht Kirche auf gutem Weg

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Nach der ersten Synodalversammlung der katholischen Kirche in Deutschland sieht Reinhard Kardinal Marx den gestarteten Reformprozess "einen guten Schritt vorangekommen". "Die Erwartungen - und vielleicht auch die Befürchtungen - waren riesig", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Samstag zum Abschluss der Plenarversammlung des "Synodalen Wegs" in Frankfurt. "Das Anliegen aller, die Kirche voranzubringen, war spürbar."

Die katholische Kirche in Deutschland hat als Konsequenz aus dem Missbrauchsskandal einen Reformprozess gestartet, den "Synodalen Weg". Oberstes Organ dabei ist die Synodalversammlung aus 230 Bischöfen, Gläubigen und Vertretern verschiedener Berufe in der Kirche. dpa " Seite 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare