Keine Dividende

Lufthansa kämpft um Comeback

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt/Main(dpa). Die Lufthansa ist wegen der Corona-Krise im Ausnahmezustand. Das wurde auch gestern auf der ersten digitalen Hauptversammlung in der Geschichte des DAX-Konzerns deutlich. Unverschuldet sei man in eine existenzielle Krise gestürzt, versichert Vorstandschef Carsten Spohr den Aktionären, die für 2019 trotz eines Milliardengewinns auf ihre Dividende verzichten müssen. Über allem hängt die Frage nach Hilfen des deutschen Staats, um das Unternehmen vor der Insolvenz zu retten. Die Gespräche mit Berlin sind noch nicht abgeschlossen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare