Ein Jahr vor Wahl

Linken-Spitze stellt sich neu auf

Berlin- Die Linke stellt sich ein Jahr vor der Bundestagswahl neu auf: Nach Katja Kipping erklärte am Samstag auch Bernd Riexinger den Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den Parteivorsitz. Er werde nach über acht Jahren nicht erneut für das Amt antreten, schrieb der 64-Jährige an den Parteivorstand und weitere Gremien. Die neue Linken-Spitze soll auf einem Parteitag im Herbst gewählt werden. AFP " Seite 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare