Liebesleben leidet kaum

  • vonDPA
    schließen

Auf Abstand und mit Mundschutz lässt sich schlecht flirten - dennoch leidet das Liebesleben der Deutschen in der Corona-Krise einer Umfrage zufolge nur wenig. 87 Prozent der Befragten sahen jedenfalls keine Einschränkung in diesem Lebensbereich, wie das Online-Datingportal Secret.deunter Berufung auf eine repräsentative GfK-Umfrage mitteilte. Manche Befragten gaben darüber hinaus noch detaillierter Auskunft. Von ihnen gaben knapp 60 Prozent der Liierten an, dass die Umstände sie als Paar näher zusammengebracht hätten. Bei den Singles legten allerdings gut 40 Prozent eine Datingpause ein. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare