Libyen bittet Brüssel um Hilfe

  • vonDPA
    schließen

Tripolis/Berlin- Libyens Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch hat die EU und die europäischen Länder um Hilfe im Kampf gegen seinen Widersacher, General Chalifa Haftar, gebeten. "Seit mehr als 14 Monaten werden unsere Hauptstadt und die umliegende westliche Region Libyens durch den illegalen und unmoralischen Angriff eines Schurkengenerals tyrannisiert", schrieb al-Sarradsch in der "Welt". Der Türkei, die die Regierung militärisch unterstützt, sei man zutiefst dankbar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare