Leyen zieht 100-Tage-Bilanz

  • vonDPA
    schließen

Brüssel- EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat die Bilanz ihrer ersten 100 Tage im Amt gegen Kritik verteidigt. "Wir haben in diesen ersten 100 Tagen einen guten Anfang gemacht und werden jeden Tag hart daran arbeiten, den nächsten Generationen von Europäern eine gute Zukunft vorzubereiten", erklärte die CDU-Politikerin am Freitag in Brüssel. Sie verwies vor allem auf ihr wichtigstes Projekt, den "Green Deal" für mehr Klimaschutz. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare