Neuseeland

Lebenslang für Attentäter von Christchurch

  • vonDPA
    schließen

Christchurch- Anderthalb Jahre nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch ist der rechtsextremistische Täter zu lebenslanger Haft ohne Aussicht auf vorzeitige Entlassung verurteilt worden. Richter Cameron Mander begründete das beispiellose Strafmaß am Donnerstag mit der "teuflischen Bösartigkeit" des Verbrechens. Der heute 29-jährige Australier Brenton Tarrant hatte im März 2019 bei Angriffen auf zwei Moscheen insgesamt 51 Menschen erschossen. Getrieben von "niederträchtigem Hass" habe Tarrant wehrlose Männer, Frauen und Kinder getötet, sagte Richter Mander. Laut Chefankläger Mark Zarifeh war Tarrant von tief verwurzeltem Rassismus angestachelt. dpa " Seiten 4+5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare