Meuterei

Lage in Mali droht zu eskalieren

  • vonDPA
    schließen

Bamako- Im westafrikanischen Krisenstaat Mali haben Mitglieder der Sicherheitskräfte gemeutert. In der Garnisonsstadt Kati, die rund 15 Kilometer von der Hauptstadt Bamako entfernt liegt, sei es am Dienstag "zu einer Meuterei von Bewaffneten und Schusswechseln" gekommen, hieß es in einer Sicherheitswarnung des Auswärtigen Amtes in Berlin. Zudem habe es Spannungen in Bamako gegeben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare