LKA lässt EU-weit nach früherem RAF-Trio fahnden

  • vonDPA
    schließen

Hannover- Nach drei früheren Mitgliedern der Rote Armee Fraktion (RAF) soll von Montag an in der gesamten Europäischen Union gefahndet werden. Das bestätigte eine Sprecherin des niedersächsischen Landeskriminalamts am Freitag. Demzufolge werden Steckbriefe von Daniela Klette, Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg auf der Website eumostwanted.eu veröffentlicht. Die drei Gesuchten sollen für mehrere Morde verantwortlich sein - unter anderem an Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen (1989). dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare