Krise lässt Zahl der Arbeitslosen weiter steigen

  • vonDPA
    schließen

Nürnberg- Die Corona-Krise scheint ihre Fesseln um den deutschen Arbeitsmarkt allmählich zu lockern. Im Juni stieg zwar die Arbeitslosenzahl nochmals für die Jahreszeit untypisch auf 2,853 Millionen. Im Vergleich zum Mai ging es aber mit einem Plus von 40 000 relativ moderat nach oben. Insgesamt sind durch die Krise zwischen April und Juni 638 000 Menschen arbeitslos geworden. dpa " Seite 7

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare