Kind in Chemnitz angeschossen

  • vonDPA
    schließen

Chemnitz- Ein zehnjähriger Junge ist in Chemnitz angeschossen und am Bein verletzt worden. Weil das Kind die afghanische Staatsangehörigkeit hat, sei ein fremdenfeindliches Motiv nicht auszuschließen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen übernommen. Der Schütze sei noch unbekannt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare