Coronavirus

Italien schließt alle Schulen und Unis

  • vonDPA
    schließen

Rom- Italien schließt wegen der Verbreitung des neuartigen Coronavirus alle Schulen und Universitäten im Land. Sie blieben von heute an bis 15. März geschlossen, sagte Schulministerin Lucia Azzolina am Mittwoch. Bisher waren vor allem in Norditalien die Schulen geschlossen, weil das Virus dort besonders umgeht. Ein Regierungssprecher erklärte, dass auch die Unis geschlossen bleiben sollen.

Italien ist in Europa das am schwersten von der Lungenkrankheit COVID-19 betroffene Land. Bis Mittwoch zählten die Behörden 107 Tote. dpa " Seite 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare