Heil erwägt Stufenplan für Grundrente

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwägt angesichts schwieriger Vorbereitungen einen Stufenplan zur Einführung der Grundrente für Geringverdiener. Ein zügiges Inkrafttreten des Gesetzes und die Umsetzung zum 1. Januar 2021 würden weiter angestrebt, heißt es in einer Gegenäußerung zu einer Stellungnahme des Bundesrats. Es werde aber auch nicht verkannt, dass die Umsetzung mit hohem Aufwand besonders für die gesetzliche Rentenversicherung verbunden sei, bei der die Corona-Krise zu Belastungen führe.

Die Bundesregierung hatte beschlossen, die Grundrente zum 1. Januar 2021 einzuführen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare