Hamburger Bürgerschaft ohne FDP

Hamburg- Die FDP hat den Einzug in die Hamburger Bürgerschaft verpasst. Wie aus dem am Montagabend veröffentlichten vorläufigen amtlichen Ergebnis hervorgeht, kamen die Liberalen bei der Bürgerschaftswahl am Sonntag nur auf 4,9 Prozent. Allerdings gewann FDP-Spitzenkandidatin Anna von Treuenfels-Frowein in ihrem Wahlkreis ein Mandat. dpa/AFP " Seite 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare