Haftstrafe für Trump-Vertrauten?

  • vonDPA
    schließen

Washington- Ein langjähriger Vertrauter von US-Präsident Donald Trump, Roger Stone, soll wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre eine Haftstrafe bekommen. Die Staatsanwaltschaft empfahl, dass Stone zu sieben bis neun Jahren Gefängnis verurteilt werden solle. Stone werden im Zusammenhang mit Kontakten zur Enthüllungsplattform Wikileaks unter anderem Falschaussagen, Behinderung von Ermittlungen und Beeinflussung von Zeugen zur Last gelegt. Stone hatte 2015 für Trump gearbeitet und stand danach weiter in Kontakt mit ihm. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare