Treffen auf der Brücke: Asselborn (l.) und Maas. FOTO: DPA
+
Treffen auf der Brücke: Asselborn (l.) und Maas. FOTO: DPA

Grenzen wieder durchlässiger

  • vonDPA
    schließen

Berlin/Schengen- Der erleichterte Grenzverkehr zwischen Deutschland und seinen Nachbarn hat am Wochenende nicht zu deutlich mehr Einreisen geführt. An den Grenzübergängen gab es nach Angaben der Bundespolizei zunächst kaum Staus. "Europa lebt davon, dass es ein Europa ohne Grenzen ist", sagte Außenminister Heiko Maas (SPD) am Samstag bei einem Treffen mit seinem luxemburgischen Amtskollegen Jean Asselborn an der Grenze auf der Moselbrücke zwischen dem deutschen Perl und dem luxemburgischen Schengen. dpa " Seite 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare