Gewalt bei Demos gegen Netanjahu

  • vonDPA
    schließen

Jerusalem- Die israelische Polizei ist in der Nacht zum Sonntag in Jerusalem gewaltsam gegen Teilnehmer einer Demonstration gegen den rechtskonservativen Regierungschef Benjamin Netanjahu vorgegangen. Zwölf Menschen seien wegen Teilnahme an Unruhen festgenommen worden, hieß es. Die Polizei setzte auch Wasserwerfer ein. Insgesamt hatten laut Medienberichten am Samstag rund 6000 Menschen gegen Arbeitslosigkeit, Korruption und Netanjahus Umgang mit der Corona-Krise protestiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare