Gericht rügt Sperren russischer Web-Seiten

  • vonDPA
    schließen

Straßburg- Russland verstößt mit der Sperrung oppositioneller Internetseiten nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) gegen die Meinungsfreiheit. Die Regelungen des russischen Informationsgesetzes, das den Sperrungen zugrunde liegt, hätten übertriebene Auswirkungen, hieß es in der gestern veröffentlichten Entscheidung des Gerichts. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare