Gedenkstätte geschändet

  • vonDPA
    schließen

Oradour-sur-Glane- In Frankreich hat die Schändung einer Gedenkstätte für ein SS-Massaker Empörung ausgelöst. Unbekannte hatten am Eingang des Gedenkzentrums in Oradour-sur-Glane im Département Haute-Vienne unter anderem das Wort "Märtyrer" im Schriftzug mit weißer Farbe durchgestrichen und "Lügner" daneben geschrieben.

Staatschef Emmanuel Macron verurteilte die Tat und versprach, dass alles getan werde, um die Verantwortlichen zu finden. Nichts könne die Erinnerungen an die 642 Märtyrer von Oradour-sur-Glane vergessen machen, schrieb Macron. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare