Gedenken zum Kriegsende per Video-Gespräch

  • vonDPA
    schließen

Utrecht- 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges werden Zeitzeugen in Europa in Video-Gesprächen von ihren Erfahrungen berichten. Das Online-Angebot wurde entwickelt, weil die meisten Veranstaltungen zum 75. Jahrestag wegen der Corona-Krise abgesagt werden mussten, wie die niederländische Stiftung Liberation Route Europe in Utrecht mitteilte. Die Videogespräche sollen von Montag bis zum Jahrestag des Kriegsendes am Freitag live ausgestrahlt werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare