Weißrussland

Frauen-Trio will Lukaschenko besiegen

  • vonDPA
    schließen

Minsk- Vor der Präsidentenwahl in Belarus (Weißrussland) haben sich drei Frauen zu einem Bündnis gegen Präsident Alexander Lukaschenko zusammengeschlossen. Die 37-jährige Swetlana Tichanowskaja will als Kandidatin bei der Wahl am 9. August Lukaschenko nach 26 Jahren aus dem Amt drängen, zusammen mit zwei anderen Frauen von nicht zur Wahl zugelassenen Oppositionellen. Sie kündigte an, bei einem Erfolg alle politischen Gefangenen - darunter ihr Ehemann Sergej Tichanowski - aus dem Gefängnis zu entlassen und Neuwahlen anzusetzen. Tichanowskaja begann am Donnerstag ihre Wahlkampftour in der Hauptstadt Minsk. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare