FPÖ-Chef sagt in Ibiza-Affäre aus

  • vonDPA
    schließen

Wien- Im Ibiza-Untersuchungsausschuss in Österreich hat FPÖ-Chef Norbert Hofer jede Kenntnis über die Ausarbeitung eines neuen Glücksspielgesetzes bestritten. "Ich kann mich an das Thema nicht erinnern", sagte Hofer. Er war zu Zeiten der ÖVP-FPÖ-Koalition Verkehrsminister und für die FPÖ Regierungskoordinator. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare