Farbattacke gegen Büro eines Abgeordneten

  • vonDPA
    schließen

Bremen- Der Staatsschutz in Bremen ermittelt nach einer Farbattacke auf ein Abgeordneten-Büro und der Beschädigung eines Polizeireviers. Unbekannte hätten in der Nacht zum Sonntag die Fassade eines Büros der FDP-Bürgerschaftsfraktion im Stadtzentrum "großflächig mit roter Farbe" besprüht, teilte die Polizei mit. Dabei seien Hammer und Sichel als kommunistische Symbole zu erkennen gewesen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare