Entführte Frau im Irak wieder frei

  • vonDPA
    schließen

Bagdad- Die in der irakischen Hauptstadt Bagdad verschleppte deutsche Kulturvermittlerin Hella Mewis ist wenige Tage nach ihrer Entführung wieder frei. Die 48-Jährige sei von Sicherheitskräften befreit worden, sagte ein Militärsprecher. Details zu dem Einsatz nannte er nicht. Nach ersten Berichten ist Mewis wohlauf. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare