Durchsuchungen wegen G20-Krawallen

  • vonDPA
    schließen

Hamburg- Etwa zweieinhalb Jahre nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg hat die Ermittlungsgruppe "Schwarzer Block" am Mittwochmorgen insgesamt drei Durchsuchungsbeschlüsse in Leipzig und Bremen vollstreckt. Die Maßnahmen richteten sich gegen drei 24, 26 und 29 Jahre alte Tatverdächtige, wie die Polizei mitteilte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare