Demonstrant in Lebensgefahr

  • vonDPA
    schließen

Stuttgart- Nach einem Angriff auf Teilnehmer der Stuttgarter Corona-Demonstration vom Wochenende schwebt eines der drei Opfer in Lebensgefahr. Der 54-jährige Mann werde behandelt, teilte die Polizei mit. Es werde wegen versuchter Tötung, eventuell politisch motiviert, ermittelt. Zuvor hatte die Polizei die unbekannten Täter bereits im linksextremen Spektrum vermutet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare