US-Präsidentschaft

Demokratin Gabbard gibt Kandidatur auf

  • vonDPA
    schließen

Washington- Die Abgeordnete Tulsi Gabbard hat ihre Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten aufgegeben. Sie unterstütze nun den früheren Vizepräsidenten Joe Biden, erklärte Gabbard gestern in einer Videobotschaft. "Obwohl ich mit dem Vizepräsidenten nicht in allen Sachfragen übereinstimme, weiß ich, dass er ein gutes Herz hat und von der Liebe für sein Land und die Menschen Amerikas angetrieben ist", sagte Gabbard. Nach dem Ausscheiden der 38 Jahre alten Abgeordneten aus Hawaii bewerben sich nun nur noch der linke Senator Bernie Sanders und der moderate Biden um die Nominierung der US-Demokraten. Sie wollen Präsident Donald Trump herausfordern. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare