1. Gießener Allgemeine
  2. Politik

Biden will kein Vakuum in Nahost

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dschidda -Vor dem geplanten Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Iran hat US-Präsident Joe Biden beim Besuch im Nahen Osten den geopolitischen Anspruch Amerikas in der Region bekräftigt. "Wir werden nicht weggehen und ein Vakuum hinterlassen, das von China, Russland oder dem Iran ausgefüllt wird", sagte Biden am Samstag im saudischen Dschidda.

dpa

Auch interessant

Kommentare