Bewegung im Streit um Maut-Ausschuss

  • vonDPA
    schließen

Berlin- In die Debatte um die Einsetzung eines von der Opposition geforderten unabhängigen Ermittlungsbeauftragten im Maut-Untersuchungsausschuss kommt Bewegung. "Ich bin froh, dass jetzt Klarheit herrscht: Prinzipiell ist das Einsetzen eines Ermittlungsbeauftragten möglich", sagte der Ausschussvorsitzende Udo Schiefner (SPD) am Dienstag unter Verweis auf ein Gutachten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare