Ressortarchiv: Politik

Ein Land stürzt sich in den Brexit

Ein Land stürzt sich in den Brexit

Der Schock kam gleich nach dem Aufwachen. Es ist Freitag, der 24. Juni 2016, gegen halb acht Uhr morgens. Aus dem Radio klingt die Stimme von David Dimbleby, ein Urgestein der BBC. "Das britische …
Ein Land stürzt sich in den Brexit

Seniorin lässt Betrüger auffliegen

Seniorin lässt Betrüger auffliegen
Bundestag beschließt "Turbo" für wichtige Verkehrsprojekte

Kritik von Umweltverbänden

Bundestag beschließt "Turbo" für wichtige Verkehrsprojekte

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre dauern - oder Jahrzehnte. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. Aber nicht alle sind glücklich …
Bundestag beschließt "Turbo" für wichtige Verkehrsprojekte

Impeachment

Verfahren in entscheidender Phase

Verfahren in entscheidender Phase
Brexit zwingt ihn aus dem Amt: Ein  Schotte darf nicht mehr Bürgermeister in deutschem Ort sein

Seit 12 Jahren in Brunsmark im Amt

Brexit zwingt ihn aus dem Amt: Ein  Schotte darf nicht mehr Bürgermeister in deutschem Ort sein

Zwölf Jahre ist er bereits ehrenamtlicher Bürgermeister in Brunsmark in Schleswig-Holstein - doch mit dem Brexit heute um Mitternacht muss der Schotte Iain Macnab sein Amt aufgeben.
Brexit zwingt ihn aus dem Amt: Ein  Schotte darf nicht mehr Bürgermeister in deutschem Ort sein
Wehmut und Wut

Wehmut und Wut

Wehmut und Wut
ZITAT ZAHL MENSCH

ZITAT ZAHL MENSCH

ZITAT ZAHL MENSCH
Basisdemokratie in Iowa

Basisdemokratie in Iowa

Basisdemokratie in Iowa

Kind an Coronavirus erkrankt

Kind an Coronavirus erkrankt

Halbe Milliarde Euro für Berater

Halbe Milliarde Euro für Berater

Woelki fordert rückhaltlose Aufklärung

Woelki fordert rückhaltlose Aufklärung

Trump erlaubt Landmineneinsatz

Trump erlaubt Landmineneinsatz

Bundestag macht Tempo

Bundestag macht Tempo
Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“

Kritik an Agentur

Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“

Aufregung um ein Foto aus Davos: Eine afrikanische Klima-Aktivistin wird herausgeschnitten - jetzt reagiert Greta Thunberg mit einer Pressekonferenz.
Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“
Verseuchtes Wasser ins Meer leiten?

Verseuchtes Wasser ins Meer leiten?

Verseuchtes Wasser ins Meer leiten?

Berlin stockt Hilfe für Bevölkerung in Idlib auf

Berlin stockt Hilfe für Bevölkerung in Idlib auf
Amnesty International mit scharfer Kritik gegen Migrations-Deal zwischen Libyen und Italien

Nach Libyen-Konferenz

Amnesty International mit scharfer Kritik gegen Migrations-Deal zwischen Libyen und Italien

Die Libyen-Konferenz mit Kanzlerin Merkel ist vorbei. Doch das Bürgerkriegsland kommt nicht zur Ruhe - nun steht ein Deal zur Migrationsbekämpfung mit Italien in der Kritik.
Amnesty International mit scharfer Kritik gegen Migrations-Deal zwischen Libyen und Italien
Der Tag des Brexit ist gekommen: Was heute passiert - und wie die Queen den Austritt begeht

Zeitplan für den 31. Januar

Der Tag des Brexit ist gekommen: Was heute passiert - und wie die Queen den Austritt begeht

Heute, am 31. Januar, tritt Großbritannien aus der EU aus. Verhandelt wird ausnahmsweise nicht - dennoch sind Boris Johnson und Co. am Freitag im Großeinsatz.
Der Tag des Brexit ist gekommen: Was heute passiert - und wie die Queen den Austritt begeht
Regierungsberater kosten mehr als eine halbe Milliarde Euro

Ministerien verteidigen sich

Regierungsberater kosten mehr als eine halbe Milliarde Euro

Die einen schwören auf externe Berater für Spezialaufgaben der Regierung. Die anderen halten das für Geldverschwendung und befürchten zu starken Einfluss von außen. Jetzt gibt es neue Zahlen, die vor …
Regierungsberater kosten mehr als eine halbe Milliarde Euro
Greta Thunberg unterstützt Aktivistinnen bei Klimakampf in Afrika 

„Uns ist aufgefallen...“ 

Greta Thunberg unterstützt Aktivistinnen bei Klimakampf in Afrika 

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat sich für einen stärkeren Kampf gegen den Klimawandel auf dem afrikanischen Kontinent ausgesprochen. 
Greta Thunberg unterstützt Aktivistinnen bei Klimakampf in Afrika 
Mitglieder von AfD-Nachwuchsorganisation nennen sich „Höckejugend“  

Der „rechtsaußen-Fanclub“

Mitglieder von AfD-Nachwuchsorganisation nennen sich „Höckejugend“  

Mitglieder der Jungen Alternative haben sich offenbar als „Höckejugend“ bezeichnet. Diese Beschreibungen legen eine verstörende Anspielung nahe. 
Mitglieder von AfD-Nachwuchsorganisation nennen sich „Höckejugend“  
Kein Minister auf Regierungsbank - Bundestag stoppt Sitzung

Außerplanmäßige Pause

Kein Minister auf Regierungsbank - Bundestag stoppt Sitzung

Während der Debatte über auswärtige Kultur- und Bildungspolitik verschwand auch noch Außenminister Heiko Maas zu wohl dringenderen Geschäften. Damit war die Regierungsbank völlig verwaist.
Kein Minister auf Regierungsbank - Bundestag stoppt Sitzung
Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Erderwärmung bedroht Ernten

Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Kaum jemand steht weltweit so stark im medialen Fokus wie Greta Thunberg. Das nutzt die junge Schwedin nun, um auf die aufmerksam zu machen, denen diese Beachtung fehlt - und deren Kontinent von den …
Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika
„Provoziert mich“: Öko-Professor empört über die Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne

Vernichtendes Urteil des Experten

„Provoziert mich“: Öko-Professor empört über die Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne

Michael Braungart, einer der bekanntesten Umweltchemiker Deutschlands, spricht über Greta Thunberg, die Grünen und die Klima-Apokalypse. 
„Provoziert mich“: Öko-Professor empört über die Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne
Nach Morddrohungen gegen Bischof: Initiative zur Seenotrettung erhält Forschungsschiff „Poseidon“

Hilfe auf Mittelmeer geplant

Nach Morddrohungen gegen Bischof: Initiative zur Seenotrettung erhält Forschungsschiff „Poseidon“

Wegen seinem Engagement für die Seenotrettung von Flüchtlingen erhielt EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm Morddrohungen. Nun gab es aber eine gute Nachricht für das kirchliche Hilfsbündnis.
Nach Morddrohungen gegen Bischof: Initiative zur Seenotrettung erhält Forschungsschiff „Poseidon“