Ressortarchiv: Politik

Dutzende Bootsflüchtlinge auf sechs Länder verteilt

Dutzende Bootsflüchtlinge auf sechs Länder verteilt

Mehr Ermittlungen zum islamistischen Terrorismus

Mehr Ermittlungen zum islamistischen Terrorismus

Nordkorea testet erneut zwei Kurzstreckenraketen

Nordkorea testet erneut zwei Kurzstreckenraketen

Juli-Bilanz

Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht

Arbeitslosenzahl steigt im Juli leicht
Ex-Audi-Chef Stadler angeklagt

Ex-Audi-Chef Stadler angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München will den früheren Audi-Chef Rupert Stadler vor Gericht stellen. Wegen Betrugs in der Diesel-Affäre habe sie Anklage gegen Stadler und drei weitere Beschuldigte erhoben, …
Ex-Audi-Chef Stadler angeklagt
Ärger für Johnson in Nordirland

Ärger für Johnson in Nordirland

Ärger für Johnson in Nordirland

34 Tote in Afghanistan

34 Tote in Afghanistan

TV-Debatte zeigt Gräben bei Demokraten

TV-Debatte zeigt Gräben bei Demokraten

Maas würdigt Mut beim Warschauer Aufstand

Maas würdigt Mut beim Warschauer Aufstand

Schärferes Vorgehen gegen Geldwäsche

Schärferes Vorgehen gegen Geldwäsche

Dreijähriger aufgefangen

Dreijähriger aufgefangen

Hunderte Migrantenkinder von Eltern getrennt

Hunderte Migrantenkinder von Eltern getrennt
Erdogan droht Trump: Deal im Wert von 10 Milliarden US-Dollar könnte platzen

Nach umstrittenen Waffenlieferungen

Erdogan droht Trump: Deal im Wert von 10 Milliarden US-Dollar könnte platzen

Die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei haben schon bessere Zeiten erlebt. Nach der jüngsten Reaktion von US-Präsident Trump, droht Recep Tayyip Erdogan seinem amerikanischen Gegenüber.
Erdogan droht Trump: Deal im Wert von 10 Milliarden US-Dollar könnte platzen

Der Tatverdächtige

Unauffällig und psychisch krank

Unauffällig und psychisch krank
Warten auf eine ungewisse Zukunft

Warten auf eine ungewisse Zukunft

Warten auf eine ungewisse Zukunft
"Extrem belastende Bilder"

"Extrem belastende Bilder"

Viele Menschen haben den tödlichen Stoß am Frankfurter Hauptbahnhof aus nächster Nähe miterlebt. "Das kann einen sehr lange verfolgen", sagt ein Experte. Wen trifft es besonders und was schützt vor …
"Extrem belastende Bilder"
ZITAT ZAHL MENSCH

ZITAT ZAHL MENSCH

ZITAT ZAHL MENSCH
Mehr Betreuer für die Kleinsten

Mehr Betreuer für die Kleinsten

Das Gute-Kita-Gesetz soll mehr Qualität für die Betreuung der Kleinsten bringen. Vielen Ländern geht es aber auch um Gebührenfreiheit für die Eltern. In Hessen will man vornehmlich den Personalmangel …
Mehr Betreuer für die Kleinsten
AfD-Stadtrat spielt mitten auf der Autobahn Polizist - doch es wird noch verrückter

Audi angehalten

AfD-Stadtrat spielt mitten auf der Autobahn Polizist - doch es wird noch verrückter

Thomas Prinz ist frisch gewählter AfD-Stadtrat in Freital. Jetzt musste er sich vor Gericht verantworten, weil er sich als Polizist ausgab - und nicht nur das.
AfD-Stadtrat spielt mitten auf der Autobahn Polizist - doch es wird noch verrückter
US-Demokraten prüfen in zweiter TV-Debatte ihre Kandidaten

Präsidentschaftsbewerber

US-Demokraten prüfen in zweiter TV-Debatte ihre Kandidaten

Detroit (dpa) - Die Fernsehdebatten der Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten gehen weiter. In der Nacht zu Donnerstag stehen in Detroit zehn weitere Demokraten auf der Bühne. …
US-Demokraten prüfen in zweiter TV-Debatte ihre Kandidaten

Keine Beteiligung an Golf-Mission

Keine Beteiligung an Golf-Mission

Keine Beteiligung an Golf-Mission

Keine Beteiligung an Golf-Mission
Rabbiner in Berlin beschimpft und bespuckt

Staatsschutz ermittelt

Rabbiner in Berlin beschimpft und bespuckt

Berlin (dpa) - In Berlin hat es einen antisemitischen Übergriff auf einen Rabbiner gegeben. Dabei wurde Yehuda Teichtal, Rabbiner der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, von zwei Männern auf Arabisch …
Rabbiner in Berlin beschimpft und bespuckt

Suche nach dem Motiv

Suche nach dem Motiv
Die E-Offensive von Scholz; Steuergeschenke für E-Autos

Milliardenschweres Steuerpaket

Die E-Offensive von Scholz; Steuergeschenke für E-Autos

Scholz-Tag im Bundeskabinett: Der Vizekanzler leitet die Sitzung, weil die Kanzlerin im Urlaub ist. Und er sorgt selbst für die Hauptthemen. Scholz springt der Autoindustrie zur Seite.
Die E-Offensive von Scholz; Steuergeschenke für E-Autos