Ressortarchiv: Politik

Axt-Attacke: Die Bilder zu den Ermittlungen

Die Terrormiliz IS hat den Anschlag in Würzburg für sich reklamiert

Axt-Attacke: Die Bilder zu den Ermittlungen

Würzburg - Ein Afghane (17) hat in einem Regionalzug zwischen Würzburg-Heidingsfeld und Ochsenfurt Fahrgäste mit einer Axt und einem Messer angegriffen. Die Tat soll einen islamistischen Hintergrund …
Axt-Attacke: Die Bilder zu den Ermittlungen
Minister Maas: Deutschland bleibt mögliches Anschlagsziel

Nach Anschlag von Nizza

Minister Maas: Deutschland bleibt mögliches Anschlagsziel

Berlin - Nach dem Anschlag von Nizza sieht Bundesjustizminister Heiko Maas weiterhin auch die Bundesrepublik im Fokus des internationalen Terrorismus. 
Minister Maas: Deutschland bleibt mögliches Anschlagsziel
Fast 150 Tote bei Kämpfen in der Hauptstadt des Südsudans

Fast 150 Tote bei Kämpfen in der Hauptstadt des Südsudans

Seit genau fünf Jahren ist der Südsudan unabhängig. Doch der erhoffte stabile Frieden blieb aus. Zum Jahrestag gibt es in der Hauptstadt wieder zahlreiche Tote.
Fast 150 Tote bei Kämpfen in der Hauptstadt des Südsudans
Neues Sexualstrafrecht nur ein Schnellschuss?

Kritik von Experten

Neues Sexualstrafrecht nur ein Schnellschuss?

Berlin - Ein halbes Jahr nach den Silvester-Übergriffen in Köln hat der Bundestag das Gesetz verschärft. Ein Schnellschuss, der in der Praxis nur schwer umzusetzen ist? Experten äußern erhebliche …
Neues Sexualstrafrecht nur ein Schnellschuss?
Darum geht es beim Nato-Gipfel in Warschau

Russland und IS-Terror

Darum geht es beim Nato-Gipfel in Warschau

Warschau - Die Beziehungen zu Russland sind das große Thema auf dem Nato-Gipfel. Doch auch die Bedrohung durch den IS wird diskutiert werden. Ein Überblick.
Darum geht es beim Nato-Gipfel in Warschau
Clintons Mail-Affäre: Vernichtende Kritik, aber keine Anklage

Wichtige Entscheidung in US-Wahlkampf

Clintons Mail-Affäre: Vernichtende Kritik, aber keine Anklage

Washington -Juristisch dürfte es das gewesen sein, politisch nicht. Nach Clintons E-Mail-Affäre empfiehlt das FBI keine Anklage - aber die harsche Kritik wird lange nachhallen. Donald Trump wird das …
Clintons Mail-Affäre: Vernichtende Kritik, aber keine Anklage
Die Entwicklungen nach dem Brexit-Votum zum Nachlesen

News-Blog

Die Entwicklungen nach dem Brexit-Votum zum Nachlesen

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Thomas de Maiziere fürchtet um die Terror-Bekämpfung ohne Großbritannien. Hier können Sie die Entwicklungen nach der …
Die Entwicklungen nach dem Brexit-Votum zum Nachlesen
Exit nach dem Brexit: Ukip-Chef Nigel Farage tritt zurück

Er will "sein Leben zurückhaben"

Exit nach dem Brexit: Ukip-Chef Nigel Farage tritt zurück

London - Er ist maßgeblich mit dafür verantwortlich, dass Großbritannien die EU verlässt. Doch nun wirft der Chef der rechtspopulistischen britischen Ukip-Partei Nigel Farage hin. Mit einer …
Exit nach dem Brexit: Ukip-Chef Nigel Farage tritt zurück
IS-Horror von Dhaka: Geiseln mit Macheten niedergemetzelt

Neun Italiener unter den Toten von Bangladesh

IS-Horror von Dhaka: Geiseln mit Macheten niedergemetzelt

Dhaka - Blutiges Ende einer IS-Geiselnahme: In Dhaka (Bangladesh) stürmen Spezialeinheiten nach stundenlanger Belagerung ein Restaurant. 20 Geiseln, sechs Geiselnehmer und zwei Polizisten sterben. 
IS-Horror von Dhaka: Geiseln mit Macheten niedergemetzelt
Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts

Der jetzige Richterspruch reicht ihm nicht

Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts

Hamburg - Dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ist die Gerichtsentscheidung in der Causa Böhmermann zu wenig: Er will das ganze Schmähgedicht verbieten lassen. 
Erdogan will komplettes Verbot des Böhmermann-Gedichts
IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka

Geiselnahme dauert an

IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka

Dhaka/Washington - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll sich zu dem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch bekannt haben.
IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka
Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht

Bundesregierung lehnt offenbar ab

Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht

Berlin - Laut Spiegel kommt Frankfurt am Main nicht als neuer Standort für die Europäische Bankenaufsicht in Frage. Die Behörde muss wegen des Brexit-Votums London wohl verlassen. 
Frankfurt wird wohl nicht Standort der EU-Bankenaufsicht
Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen

Nach Beschluss des Verwaltungsgerichts

Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen

Wien - Sieg in der Stichwahl, verloren vor Gericht. Österreich darf erneut wählen und Van der Bellen bleibt ein Kandidat. Er ist optimistisch, dass es noch einmal klappt - mit dem Siegen.
Van der Bellen will ein zweites Mal gewinnen
Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?

Hofer hatte es bereits in Aussicht gestellt

Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?

Wien - Die Stichwahl der Bundespräsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden. Das Verfassungsgericht erklärte am Freitag das Ergebnis für ungültig und gab damit der rechtspopulistischen FPÖ …
Stichwahl muss wiederholt werden - Kommt jetzt der Öxit?
Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof

Nachfolger von Tebartz-van Elst

Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof

Rom/Limburg - Das Warten hat ein Ende: Das Bistum Limburg bekommt mit Georg Bätzing einen neuen Bischof. Damit endet mehr als zwei Jahre nach der Abberufung von Tebartz-van Elst die sogenannte …
Papst ernennt Georg Bätzing zum neuen Limburger Bischof