Ressortarchiv: Politik

Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben

"Kritik nicht mit Beleidigungen verwechseln"

Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben

Washington - Der Ärger über das Satirelied von "extra 3" ist beim türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan offenbar noch nicht verflogen. Er rechtfertigte nun seine Kritik.
Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben
CDU-Politiker für Kontrollen auf Zufahrten zu Flughäfen

CDU-Politiker für Kontrollen auf Zufahrten zu Flughäfen

Brüssel (dpa) - Nach den Anschlägen von Brüssel fordert der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling, stichprobenartige Kontrollen auf den Zufahrtsstraßen von Flughäfen. Dies …
CDU-Politiker für Kontrollen auf Zufahrten zu Flughäfen
Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab

Kim Jong-un provoziert weiter

Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab

Seoul - Nordkoreas Militär hat im Rahmen seiner jüngsten Waffentests erneut eine Rakete in Richtung offenes Meer abgefeuert.
Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab
Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Drohgebärden

Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Nordkorea hat erneut eine Kurzstreckenrakete abgefeuert. Die Rakete sei am Freitag in Sondok an der Ostküste des Landes abgeschossen worden, teilte das südkoreanische Verteidigungsministerium mit.
Nordkorea feuert erneut Rakete ab
Linken-Politikerin sieht «rechtsterroristisches Problem»

Linken-Politikerin sieht «rechtsterroristisches Problem»

Berlin (dpa) - Mehr als vier Jahre nach Bekanntwerden der rechten Terrorzelle NSU beklagt die Bundestagsabgeordnete Petra Pau, dass es keinen Mentalitätswechsel gegeben habe.
Linken-Politikerin sieht «rechtsterroristisches Problem»
Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt

Umsetzung des EU-Paktes

Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt

Athen/Ankara - Die Umsetzung des EU-Flüchtlingspaktes mit der Türkei soll wie geplant am Montag starten: Athen und Ankara bereiteten für den 4. April mit Hochdruck die Abschiebung der ersten 500 …
Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt
Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen

Am Rande des Nukleargipfels

Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen

Washington - Vor einer Rede des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Washington sind Sicherheitskräfte des Präsidenten mit pro-kurdischen Demonstranten aneinandergeraten.
Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen
Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche

Seit 1. April

Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche

Berlin - Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen ab sofort nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Zum 1. April traten entsprechende Änderungen im Jugendschutzgesetz in Kraft.
Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche
Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente

"Leistungsprinzip wird zerstört"

Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente

Berlin - Wirtschaftspolitiker von CDU/CSU lehnen die im Koalitionsvertrag mit der SPD verabredete „Lebensleistungsrente“ ab.
Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente
Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf

Gespräche auch über den IS

Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf

Washington - Nordkorea, Iran, Atomschmuggel und Nuklearterrorismus: Die Liste des Washingtoner Gipfels für nukleare Sicherheit ist lang. Erstmals spricht dieser Gipfel nach den Attacken in Europa …
Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf