Ressortarchiv: Politik

Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen

Referatsleiter geschmiert?

Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen

Berlin - Das Berliner Flüchtlingsamts Lageso steht schon lange in der Kritik. Jetzt kommen noch Korruptionsvorwürfe hinzu.
Korruptionsverdacht am Berliner Lageso: Haftbefehle erlassen
Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz

Polizeipräsident angezeigt

Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz

Dresden - Nach den fremdenfeindlichen Krawallen im erzgebirgischen Clausnitz werden keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge geführt.
Keine Ermittlungen gegen Flüchtlinge in Clausnitz
Mord an Olof Palme: Neue Spur nach 30 Jahren?

Pressekonferenz in Stockholm

Mord an Olof Palme: Neue Spur nach 30 Jahren?

Stockholm - Der Mord an Schwedens damaligem Regierungschef Olof Palme vor 30 Jahren gibt der Polizei noch heute Rätsel auf. Am Donnerstag könnte es aber neue Informationen geben.
Mord an Olof Palme: Neue Spur nach 30 Jahren?
Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Trotz guter Wirtschaftslage

Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Berlin - Wie sind arm und reich in Deutschland verteilt? Wie groß sind die Abstiegsrisiken? Forscher und Sozialverbände sehen die gesellschaftliche Balance trotz guter Wirtschaftslage in einer …
Warum die Kluft zwischen Arm und Reich wächst
Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

Abwarten bei der CSU

Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst

München - Eine Klage Bayerns gegen Kanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik ist seit Monaten angedroht, aber bisher nicht umgesetzt. Nun setzt sich die Staatsregierung einen Zeitrahmen.
Bayern: Keine Verfassungsklage gegen den Bund - vorerst
Früherer UN-Generalsekretär fordert legalen Zugang zu Drogen

Kofi Annan

Früherer UN-Generalsekretär fordert legalen Zugang zu Drogen

Berlin - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan befürwortet eine weitgehende Legalisierung aller Drogen. „Wir müssen akzeptieren, dass eine drogenfreie Welt eine Illusion ist“, sagte Annan.
Früherer UN-Generalsekretär fordert legalen Zugang zu Drogen
Trump gewinnt Vorwahlen in New Hampshire

Sanders weit vor Clinton

Trump gewinnt Vorwahlen in New Hampshire

Concord - Klare Sache in New Hampshire. Mit Abstand macht Trump das Rennen bei den Republikanern, bei den Demokraten fügt Sanders seiner Konkurrentin Hillary Clinton eine krachende Niederlage zu.
Trump gewinnt Vorwahlen in New Hampshire
Immer mehr Bürger besorgen sich kleinen Waffenschein

Experten besorgt

Immer mehr Bürger besorgen sich kleinen Waffenschein

Berlin - Immer mehr Bürger wollen sich mit Schreckschusswaffen und Pfefferspray schützen. Doch bringt das auch mehr Sicherheit - etwa bei Großveranstaltungen wie dem Karneval?
Immer mehr Bürger besorgen sich kleinen Waffenschein
Grüne: „Ein Kilo Hackfleisch für 3,40 Euro ist pervers“

Umweltschützer mahnen an

Grüne: „Ein Kilo Hackfleisch für 3,40 Euro ist pervers“

Berlin - Ein freiwilliger Verzicht auf Fleisch erfreut auch Klimaschützer. Doch sie erheben weitergehende Forderungen - vor allem an die Politik.
Grüne: „Ein Kilo Hackfleisch für 3,40 Euro ist pervers“
Obergrenze für Flüchtlinge: Das ist die rechtliche Lage

No-Go mit Hintertürchen

Obergrenze für Flüchtlinge: Das ist die rechtliche Lage

Karlsruhe - Was tun, wenn immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen? Starre Obergrenzen kollidieren mit dem Europarecht. Im Notfall könnte Angela Merkel aber eine letzte Karte ziehen.
Obergrenze für Flüchtlinge: Das ist die rechtliche Lage
Islamisten planten wohl Anschlag am Alexanderplatz

Hunderte Polizisten bei bundesweiter Razzia

Islamisten planten wohl Anschlag am Alexanderplatz

Berlin - Bei Razzien in mehreren Bundesländern hat die Polizei mehrere Islamisten festgenommen, die ein Attentat geplant haben sollen. Angeblich war der Alexanderplatz in Berlin ein mögliches Ziel.
Islamisten planten wohl Anschlag am Alexanderplatz
Bilder: Bundesweite Razzia gegen Islamisten

Sie planten wohl einen Anschlag in Berlin

Bilder: Bundesweite Razzia gegen Islamisten

Berlin - Vier Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben womöglich einen Anschlag in der deutschen Hauptstadt geplant.
Bilder: Bundesweite Razzia gegen Islamisten
Kritik an Seehofer-Besuch in Russland wächst

Kreml hofft auf verbesserte Beziehungen

Kritik an Seehofer-Besuch in Russland wächst

Moskau - „Unstillbares Geltungsbedürfnis“ oder selbstverständliche Reise: Horst Seehofer muss sich gegen Kritik an seinem Putin-Besuch wehren.
Kritik an Seehofer-Besuch in Russland wächst
Messerattacke auf Kölner OB: Reker-Attentäter angeklagt

Messerattacke auf Kölner OB: Reker-Attentäter angeklagt

Der Anschlag einen Tag vor der OB-Wahl in Köln sorgte in Deutschland für Entsetzen. Gut drei Monate nach der Messerattacke auf Henriette Reker erhebt die Bundesanwaltschaft Anklage gegen den …
Messerattacke auf Kölner OB: Reker-Attentäter angeklagt