Ressortarchiv: Politik

Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern

Vorhersage der Kanzlerin

Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in der Flüchtlingskrise eine Zäsur in der deutschen Politik: "Das wird unsere Politik gravierend ändern und wieder neue Schwerpunkte setzen."
Merkel: Flüchtlingskrise wird Politik gravierend verändern
Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung

Die Lage im Ticker

Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung

München - Die EU-Innenminister haben sich auf die Verteilung von 120.000 Flüchtlingen innerhalb Europas geeinigt. Horst Seehofer kritisierte den Umgang Merkels mit der Krise scharf. Alle News zur …
Flüchtlingskrise: EU einigt sich auf Verteilung
Ungarn baut weiteren Grenzzaun - Merkel für EU-Gipfel

Bei Rumänien

Ungarn baut weiteren Grenzzaun - Merkel für EU-Gipfel

Budapest - Die ungarische Südgrenze ist dicht - und damit der Hauptdurchgang für Flüchtlinge auf der Balkanroute. Die suchen nun nach neuen Wegen.
Ungarn baut weiteren Grenzzaun - Merkel für EU-Gipfel
EU: 160.000 Flüchtlinge werden auf Länder verteilt

160.000 Menschen werden verteilt

EU: 160.000 Flüchtlinge werden auf Länder verteilt

Brüssel - Es wurde lange gerungen, nun haben sich die europäischen Innenminister geeinigt. Es werden rund 160.000 Flüchtlinge in der EU verteilt. Jetzt muss der Plan noch umgesetzt werden.
EU: 160.000 Flüchtlinge werden auf Länder verteilt
Wegen Flüchtlingskrise: Ungarn schließt Hauptübergang zu Serbien

Grenzzaun jetzt dicht?

Wegen Flüchtlingskrise: Ungarn schließt Hauptübergang zu Serbien

Budapest - Die ungarische Polizei hat am Montagnachmittag an der Grenze zu Serbien den Hauptübergang für Flüchtlinge geschlossen. 
Wegen Flüchtlingskrise: Ungarn schließt Hauptübergang zu Serbien
Seehofer: Europäische Union muss in Flüchtlingskrise handeln

Bessere Kontrolle der EU-Außengrenzen

Seehofer: Europäische Union muss in Flüchtlingskrise handeln

München/Passau - Grenzkontrollen werden die Flüchtlingskrise nicht lösen - das räumt auch die CSU ein. Parteichef Seehofer sieht vor allem die EU in der Pflicht, aber auch den Bund. Die Kontrollen …
Seehofer: Europäische Union muss in Flüchtlingskrise handeln
Flüchtlinge drängen vor Grenzschließung verzweifelt nach Ungarn

Menschenzug an Grenzzaun

Flüchtlinge drängen vor Grenzschließung verzweifelt nach Ungarn

Budapest - Weil in Ungarn ab Dienstag schärfere Gesetze gelten, versuchen zahlreiche Flüchtlinge, das Land jetzt noch zu erreichen - und zu durchqueren.
Flüchtlinge drängen vor Grenzschließung verzweifelt nach Ungarn
Österreich macht Grenze dicht - Kontrollen wie in Deutschland

Innenministerin Mikl-Leitner in Brüssel

Österreich macht Grenze dicht - Kontrollen wie in Deutschland

Brüssel - Wie Deutschland werde Österreich "temporäre Grenzkontrollen" einführen. Das berichtet der ORF am Montagmittag. 
Österreich macht Grenze dicht - Kontrollen wie in Deutschland
Flüchtlinge: Deutschland macht Grenzen dicht

Zugverkehr nach Österreich unterbrochen

Flüchtlinge: Deutschland macht Grenzen dicht

Berlin - Es ist eine drastische Wende in der Flüchtlingspolitik. Deutschland führt wieder Kontrollen an der Grenze zu Österreich ein. Es ist ein klares Signal an die Flüchtlinge - und in Richtung …
Flüchtlinge: Deutschland macht Grenzen dicht
"Zuzugstempo nicht zu schultern" - Merkel trifft Unionspolitiker

Treffen zur Flüchtlingslage

"Zuzugstempo nicht zu schultern" - Merkel trifft Unionspolitiker

Berlin - Unter dem Eindruck der Flüchtlingskrise kommt CDU- Chefin und Kanzlerin Angela Merkel am Sonntagabend mit den Landtagsfraktionsvorsitzenden der Union zusammen.
"Zuzugstempo nicht zu schultern" - Merkel trifft Unionspolitiker
Deutsche Bahn räumt erstmals regulären ICE für Flüchtlinge

DB reagiert auf Flüchtlingsandrang

Deutsche Bahn räumt erstmals regulären ICE für Flüchtlinge

München - Angesichts des Flüchtlingsandrangs hat die Deutsche Bahn erstmals einen regulären ICE zum Weitertransport von Flüchtlingen eingesetzt.
Deutsche Bahn räumt erstmals regulären ICE für Flüchtlinge
Nach Atomabkommen mit Iran: USA und Israel verhandeln diskret

Nach Atomabkommen mit Iran: USA und Israel verhandeln diskret

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Scheitern der Blockade des Iran-Abkommens im US-Senat scheint sich Israels Regierung mit den Tatsachen abzufinden, obwohl sie die Vereinbarung bis zuletzt heftig bekämpft …
Nach Atomabkommen mit Iran: USA und Israel verhandeln diskret
München: Zahl der Notunterkünfte für Flüchtlinge reicht nicht

Oberbürgermeister "bitter enttäuscht"

München: Zahl der Notunterkünfte für Flüchtlinge reicht nicht

München - Die Flüchtlingskrise wird für München zum Problem. Bis zu 13.000 Menschen kamen bis Samstagnacht in der bayerischen Landeshauptstadt ein. Es fehlt an Notunterkünften. Die Stadt sieht sich …
München: Zahl der Notunterkünfte für Flüchtlinge reicht nicht
Fünf Verletzte bei Brand in Asylbewerber-Heim in Rottenburg

Fünf Verletzte bei Brand in Asylbewerber-Heim in Rottenburg

Rottenburg (dpa) - Bei einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber in Rottenburg (Landkreis Tübingen) sind in der Nacht fünf Bewohner verletzt worden. Vier von ihnen kamen ins Krankenhaus, wie …
Fünf Verletzte bei Brand in Asylbewerber-Heim in Rottenburg
CSU gedenkt Strauß: "Baumeister Deutschlands"

Heute wäre er 100 Jahre alt geworden

CSU gedenkt Strauß: "Baumeister Deutschlands"

Rott a. Inn - Mit einem Gottesdienst und einem weiteren Empfang hat die CSU an ihren langjährigen Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß erinnert.
CSU gedenkt Strauß: "Baumeister Deutschlands"
Umfrage: Lokführer und Piloten büßen Ansehen ein

Umfrage: Lokführer und Piloten büßen Ansehen ein

Berlin (dpa) - Lokführer, Piloten und Gewerkschaftsfunktionäre haben in den Augen der Bundesbürger deutlich an Ansehen verloren. Politiker konnten bei der Beliebtheit ein wenig zulegen. Das geht aus …
Umfrage: Lokführer und Piloten büßen Ansehen ein
"Erfolgreicher Eingriff" - Schmidt kann Klinik bald verlassen

Gefäßverschluss im rechten Bein

"Erfolgreicher Eingriff" - Schmidt kann Klinik bald verlassen

Hamburg - Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist wegen eines Blutgerinnsels erfolgreich am Bein operiert worden und kann voraussichtlich schon zum Wochenende das Krankenhaus wieder verlassen.
"Erfolgreicher Eingriff" - Schmidt kann Klinik bald verlassen
Budapest: Flüchtlinge schlafen auf blankem Boden

Über Nacht am Bahnhof

Budapest: Flüchtlinge schlafen auf blankem Boden

Budapest - Unter schwierigsten Bedingungen haben Tausende Flüchtlinge die Nacht zum Mittwoch in der Umgebung des Budapester Ostbahnhofs verbracht. Obwohl viele einen gültigen Fahrschein hatten.
Budapest: Flüchtlinge schlafen auf blankem Boden