Ressortarchiv: Politik

Österreich: Bis zu 50 Flüchtlinge in Schlepper-Lkw erstickt

Drama auf der A4 im Burgenland

Österreich: Bis zu 50 Flüchtlinge in Schlepper-Lkw erstickt

Neusiedl/Wien - Schreckliches Drama auf der A4 im österreichischen Burgenland: In einem abgestellten Kühllaster wurden die Leichen von bis zu 50 Flüchtlingen entdeckt. Sie sind wohl qualvoll erstickt.
Österreich: Bis zu 50 Flüchtlinge in Schlepper-Lkw erstickt
Eisiger Empfang für Merkel in Heidenau

"Volksverräter, Volksverräter"

Eisiger Empfang für Merkel in Heidenau

Heidenau - „Volksverräter“ schallt es der Kanzlerin in Heidenau entgegen, als sie Flüchtlinge besucht. Sie solidarisiert sich mit den Schwachen, aber starke Worte bleiben aus. Die kommen vom …
Eisiger Empfang für Merkel in Heidenau
Horst Seehofer zofft sich mit ZDF-Mann Walde

Im ZDF-Sommerinterview

Horst Seehofer zofft sich mit ZDF-Mann Walde

München - Beim Sommerinterview haben sich der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Gesprächspartner Thomas Walde streckenweise heftige Wortwechsel geliefert.
Horst Seehofer zofft sich mit ZDF-Mann Walde
Mazedonien kapituliert vor Flüchtlingen

Ungehinderter Grenzübergang

Mazedonien kapituliert vor Flüchtlingen

Gevgelija/Belgrad - Angesichts des Flüchtlingsansturms gibt Mazedonien die Blockade der Grenze zu Griechenland auf. Die Migranten, viele auf dem Weg nach Deutschland, werden zunächst nach Serbien …
Mazedonien kapituliert vor Flüchtlingen
Bilder: Wieder rechte Krawalle in Heidenau

Demo, Blockade, Randale

Bilder: Wieder rechte Krawalle in Heidenau

Heidenau - Krawalle in Heidenau: Die zweite Nacht in Folge fliegen Bierflaschen auf Polizisten, Böller explodieren in der Nähe einer Notunterkunft für Flüchtlinge. Bundesinnenminister Thomas De …
Bilder: Wieder rechte Krawalle in Heidenau
Flüchtlinge überqueren Grenze nach Mazedonien

Hunderte Asylsuchende drängen ins Land

Flüchtlinge überqueren Grenze nach Mazedonien

Belgrad - Hunderte Flüchtlinge entlang der griechisch-mazedonischen Grenze haben am Samstag die Absperrungen der mazedonischen Polizei durchbrochen.
Flüchtlinge überqueren Grenze nach Mazedonien
Gabriel: Mangelndes Flüchtlings-Engagement eine Schande

Allzeithoch bei Asylbewerbern erwartet

Gabriel: Mangelndes Flüchtlings-Engagement eine Schande

Berlin - Angesichts drastisch steigender Flüchtlingszahlen streiten Bund, Länder und Kommunen über die Verantwortlichkeiten bei der Versorgung der Einwanderer. Harte Worte kommen auch von …
Gabriel: Mangelndes Flüchtlings-Engagement eine Schande
Erstes Sommerlager auf Utøya nach Breivik-Anschlag

Vier Jahre danach: Gemischte Gefühle

Erstes Sommerlager auf Utøya nach Breivik-Anschlag

Utøya - Erstmals seit dem Massaker von 2011 hat auf der Insel Utøya wieder ein Sommerlager der Jugendorganisation der norwegischen Arbeiterpartei (AUF) begonnen.
Erstes Sommerlager auf Utøya nach Breivik-Anschlag
Video: Japan gedenkt der Atombomben-Opfer

"No more Hiroshimas"

Video: Japan gedenkt der Atombomben-Opfer

Hiroshima - Mit einem Appell zum Frieden und zur Abschaffung aller Atomwaffen in der Welt hat die japanische Stadt Hiroshima des Atombombenabwurfs vor 70 Jahren gedacht.
Video: Japan gedenkt der Atombomben-Opfer
Zum Fremdschämen: Hetzvideo gegen Flüchtlinge

Österreichische Jugendorganisation

Zum Fremdschämen: Hetzvideo gegen Flüchtlinge

Linz - Mit einfachsten Mitteln hetzt die Organisation Ring freiheitlicher Jugend Oberösterreich (RFJ) gegen Flüchtlinge. Botschaft: Mit dem Land geht es bergab und schuld sind allein die Asylbewerber.
Zum Fremdschämen: Hetzvideo gegen Flüchtlinge
Zwei mutmaßliche IS-Kämpfer aus Wolfsburg vor Gericht

33 Verhandlungstage veranschlagt

Zwei mutmaßliche IS-Kämpfer aus Wolfsburg vor Gericht

Celle - Sie sollen sich der Terrorgruppe Islamischer Start angeschlossen haben. Nach ihrer Rückkehr aus dem Kampfgebiet müssen sich zwei mutmaßliche IS-Kämpfer nun in Celle vor Gericht verantworten.
Zwei mutmaßliche IS-Kämpfer aus Wolfsburg vor Gericht