Anleitung zum Bombenbau?

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Weil er in einer Chat-Gruppe Anleitungen zum Bau von Bomben und Schusswaffen verbreitet haben soll, steht ein mutmaßlicher Terrorsympathisant vor dem Berliner Landgericht. Der 27-Jährige habe das Material Gleichgesinnten zugänglich gemacht, um sie in die Lage zu versetzen, Anschläge zu begehen, heißt es in der am Montag zu Prozessbeginn verlesenen Anklage. Sie wirft dem Mann Anleitung zur Begehung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vor. Dessen Verteidiger erklärten, ihr Mandant werde zunächst schweigen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare