Anlaufstelle für Ehrenamtler

  • vonDPA
    schließen

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt ist gestern in Neustrelitz gegründet worden. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) überreichte den beiden Gründungsvorständen Katarina Peranic und Jan Holze die Ernennungsurkunden. Der Bundestag hatte die Errichtung der Stiftung im Januar beschlossen. Sie soll als bundesweite Anlaufstelle für die rund 30 Millionen Ehrenamtler in Deutschland dienen, Projekte fördern und Fortbildungen anbieten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare