Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes

  • vonDPA
    schließen

Berlin/Davos- Fast drei Viertel (73 Prozent) der Menschen in Deutschland haben einer aktuellen Umfrage zufolge Angst vor einem Verlust ihres Arbeitsplatzes. Im Zentrum steht für viele der technologische Wandel, wie die Beratungsagentur Edelman ausgewertet hat. "Die Menschen ahnen eine schlechte Zukunft voraus, sie sind nervös", sagte Agenturchef Richard Edelman am Rande der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Befürchtet werde, dass mit der zunehmenden Automatisierung Arbeitsplätze wegfielen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare