Alabama verabschiedet Abtreibungsgesetz

  • schließen

Washington (dpa). Der Senat von Alabama hat ein Gesetz verabschiedet, das Abtreibungen in dem US-Bundesstaat in fast allen Fällen verbieten und Ärzte mit bis zu 99 Jahren Haft bestrafen würde. Die Kammer stimmte mit der republikanischen Mehrheit für das Gesetz. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass es in Kraft tritt, weil es einem Urteil des Obersten US-Gerichtshofes von 1973 widerspricht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare