Afghanistan: 23 Tote bei Anschlag

  • vonDPA
    schließen

Kabul- Bei einem Einschlag von Mörsergeschossen im Süden Afghanistans sind mindestens 23 Besucher eines Wochenmarktes gestorben. Weitere 15 Menschen seien verletzt worden, teilte ein Gouverneurssprecher in der Provinz Helmand am Montag mit. Unter den Opfern seien auch Kinder. Unklar war, von wo und wem die Munition abgefeuert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare