Afghanisches Parlament stoppt Hilfsprogramm

  • vonDPA
    schließen

Kabul- Afghanistans Parlament hat am Dienstag ein millionenschweres Hilfsprogramm gegen Hunger gestoppt. Am Samstag hatte die afghanische Regierung Lebensmittelhilfen für Bedürftige im Wert von 244 Millionen US-Dollar (etwa 213 Millionen Euro) angekündigt. Das Programm wurde nun aus Sorge vor Korruption und Missmanagement von den Abgeordneten abgelehnt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare