1571 registrierte Neuinfektionen

  • vonDPA
    schließen

Berlin- Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom frühen Freitagmorgen 1571 neue Corona-Infektionen gemeldet. "Die Anzahl der neu übermittelten Fälle scheint sich in den letzten Tagen zu stabilisieren", hieß es vom RKI. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich mindestens 239 507 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert, wie das RKI meldete. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt nach RKI-Angaben bei 9288. Seit dem Vortag wurden drei Todesfälle mehr gemeldet. Bis Freitagmorgen hatten etwa 213 200 Menschen die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare