102-Jährige lässt Betrüger abblitzen

  • vonDPA
    schließen

Geistesgegenwärtig hat eine 102 Jahre alte Frau in Celle einen Betrüger abblitzen lassen, der sich fälschlich als Polizist ausgegeben hat. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte der Trickbetrüger tags zuvor die Frau angerufen und ihr eine Lüge aufgetischt: Ihre Tochter habe einen tödlichen Unfall verursacht, sitze im Gefängnis und könne nur gegen Kaution freigelassen werden. Nötig seien mehrere Zehntausend Euro. Doch die 102-Jährige durchschaute den Trick und sagte dem Anrufer, dass sie nicht so viel Geld habe. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare