Winter-Fahrverbote in Tirol gestartet

  • vonDPA
    schließen

Innsbruck(dpa). Die Neuauflage der regionalen Fahrverbote im österreichischen Bundesland Tirol ist ohne größere Probleme verlaufen. Zum Start der Weihnachtsferien am Wochenende beachteten laut Polizei fast alle Autofahrer die Vorschriften. "Im Vergleich zum Sommer war das Ausmaß der Zurückweisungen überschaubar", sagte der Leiter der Verkehrspolizei in Tirol, Markus Widmann, am Sonntag. Nur vereinzelt hätten Urlauber versucht, auf der Fernpass-Strecke gesperrte Ausweichrouten zu nehmen, so Widmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare