Viele Verstöße bei E-Scooter-Fahrern

  • vonDPA
    schließen

München (dpa). Der ADAC hat bei zahlreichen Fahrern von E-Tretrollern Verstöße gegen die Verkehrsregeln beobachtet. Wegen der negativen Berichte über die E-Scooter hatte der Verkehrsclub nach eigenen Angaben in sechs Städten rund 4000 Fahrer tagsüber in Aktion beobachtet. "Bei einem Viertel konnte der ADAC Regelverstöße erkennen", berichtete der Verein am Dienstag in München.

Seit Mitte Juni sind die neuen E-Tretroller in Deutschland zugelassen. Die Polizei berichtet insbesondere in den Großstädten seitdem häufig über Verstöße durch die Nutzer. Auch Unfälle wurden registriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare