US-Hubschrauber durchtrennt Stromleitungen

  • vonDPA
    schließen

Rothenburg ob der Tauber (dpa). Ein Hubschrauber der US-Streitkräfte hat in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber zwei Hochspannungsleitungen durchtrennt und so eine Vollsperrung der Autobahn 7 ausgelöst. Der Vorfall habe sich in der Nacht zum Mittwoch ereignet, teilte die Autobahndirektion Nordbayern mit. Nach Medien-Infos machte der Hubschrauber nach der Kollision mit den Kabeln eine Notlandung. Berichte über Verletzte gab es nicht. Durch den Unfall seien zwei Strommasten in ihrer Standsicherheit gefährdet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare