Tödliche Schüsse auf US-Militärstützpunkt

  • vonDPA
    schließen

Pensacola/Washington(dpa). Ein Soldat der saudi-arabischen Luftwaffe hat auf einem Militärstützpunkt im US-Bundesstaat Florida drei Menschen getötet und acht weitere verletzt. Der Schütze feuerte in einem Schulungsraum auf dem Militärgelände mit einer Pistole um sich, bevor er von Einsatzkräften erschossen wurde, wie die Polizei am Freitag erklärte. Der Soldat befand sich zur Ausbildung auf dem Stützpunkt Pensacola, erläuterte Floridas Gouverneur Ron DeSantis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare